Spielplan der Nachmittagssession bei der Darts-WM: King, Searle und Cullen dabei

Nachdem gestern Florian Hempel und Gabriel Clemens ausgeschieden sind, sind nun keine deutschen Teilnehmer bei der PDC Darts Weltmeisterschaft. Trotzdem wird es noch einige andere Spannande Spiele geben.

Die Nachmittagssession beginnt mit der Partie zwischen Steve Lennon und Mervyn King. Dieses Spiel gehört zu dem Teil des Turnierplans, der einen überraschenden Viertelfinalisten hervorbringen wird. Der Sieger dieses Kampfes wird im Achtelfinale auf den überraschenden Spieler Raymond Smith treffen.

Danach wird Danny Noppert auf Ryan Searle treffen, gegen den Noppert auf der PDC Tour noch nie verloren hat. Searle ist bei diesem Turnier noch ohne Satzverlust. Der Engländer gewann in der zweiten Runde 3:0 gegen William Borland, während Noppert 3:1 gegen Jason Heaver gewann.

Kleermaker bekommt gegen Joe Cullen die Chance, bei seinem WM-Debüt einige Fortschritte zu machen. Zuvor hatte er bei diesem Turnier gegen John Michael und Simon Whitlock triumphiert, während Cullen Jim Williams in einem Thriller schlug. Der Niederländer und der Engländer haben sich bereits dreimal in einem offiziellen Spiel getroffen. Kleermaker gewann die erste Konfrontation, danach ging der Sieg zweimal an Cullen.

Darts-Weltmeisterschaft 2022

Dienstag, 28. Dezember

Nachmittagssession (13:30 Uhr)

Dritte Runde

Steve Lennon v Mervyn King

Ryan Searle v Danny Noppert

Joe Cullen v Martijn Kleermaker

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments