Challenge Tour

In dieser Saison besteht die PDC Challenge Tour aus einem separaten Circuit für Spieler aus Großbritannien und dem Rest von Europa. Die britischen Spieler werden ihre Turniere in England (Milton Keynes und Barnsley) spielen, während die Spieler vom europäischen Festland ihre Turniere in Deutschland (Niedernhausen) spielen werden.

Auf beiden Touren können Spieler insgesamt 12 Turniere spielen. Bei jedem Event steht ein Preispool von £10.000 zur Verfügung. Die Sieger der zwei Ranglisten erhalten eine PDC Tour Card für 2022 und 2023 sowie eine Einladung zur kommenden World Darts Championship.

Die Briten spielen ihre Challenge Tour vom 6. bis 8. August und vom 3. bis 5. September. Die europäischen Spieler sind vom 2. bis 4. Juli und vom 3. bis 5. September in Niedernhausen bei der Challenge Tour. Spieler von außerhalb Europas können ebenfalls an der Challenge Tour teilnehmen, müssen dies aber an dem Ort tun, an dem sie an der Q-School teilgenommen haben.

Kalender PDC Challenge Tour 2021

2-4 Juli: EU Challenge Tour (1-6)

6-8 August: UK Challenge Tour (1-6)

3-5 September: EU Challenge Tour (7-12)

3-5 September: UK Challenge Tour (7-12)

Preisgeldverteilung bei der PDC Challenge Tour 2021

Ergebnis - Preisgeld

Sieger: £2.000

Runner-Up: £1.000

Halbfinale: £500

Viertelfinale: £300

Letzte 16: £200

Letzte 32: £100

Letzte 64: £50

Challenge Tour Neuigkeiten

Read all the latest news about Challenge Tour