World Cup-Duo erspielt Qualifikation für New Zealand Darts Masters

Ben Robb und Warren Parry haben sich die letzten beiden Startplätze für die New Zealand Darts Masters gesichert. Dieses World Series-Turnier ist für den 26. und 27. August geplant.

Die letzten beiden Startplätze wurden an die Nummern eins und zwei der DPNZ-Rangliste vergeben. Diese Runde ist zugänglich für Darter aus Neuseeland.

Am vergangenen Wochenende wurden die letzten beiden Turniere vor dem Cut-off gespielt. Robb und Parry, die ihr Land beim diesjährigen World Cup of Darts vertraten, lagen zu diesem Zeitpunkt bereits auf den Plätzen eins und zwei und konnten diese Positionen auch halten.

Zuvor hatten sich ihre Landsleute Bernie Smith und Kayden Milne über das Qualifikationsturnier für die New Zealand Darts Masters qualifiziert.

Lesen Sie mehr darüber:
PDC World Series New Zealand Darts Masters

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen