Jules van Dongen sicherte sich die Tour Card bei der European Q-School

PDC
Samstag, 13 Januar 2024 um 16:45
jules van dongen
Jules van Dongen kann auch in den nächsten beiden Saisons auf dem PDC Circuit bewundert werden. Nach dem dritten Spieltag hat The Dutch Dragon bereits eine PDC Tour Card sicher.
Der Amerikaner konnte an den ersten drei Spieltagen der Endphase der European Q-School keinen Tagessieg verbuchen, schaffte es aber immer wieder, weit zu kommen. Damit ist van Dongen der Gewinn einer Tour Card über die European Q-School Order of Merit sicher.
Der 33-jährige van Dongen besaß in den letzten beiden Saisons ebenfalls eine PDC Tour Card. Er brauchte eineinhalb Jahre, um sich an das hohe Niveau auf der PDC Tour zu gewöhnen, konnte sich aber in den letzten sechs Monaten des Jahres 2023 durchsetzen.
Van Dongen schaffte es, sich für die Players Championship Finals und die World Darts Championship zu qualifizieren, aber das reichte letztlich nicht aus, um seine Tour Card zu behalten. Nun bekommt er eine weitere Chance, sich innerhalb von zwei Jahren einen Platz unter den Top 64 der Weltrangliste zu sichern. Durch die Wiedererlangung seiner Tour Card ist van Dongen auch die Teilnahme an den US Darts Masters und dem World Cup of Darts in den Jahren 2024 und 2025 sicher.

Tweet not found

The embedded tweet could not be found…

Gerade In

Beliebte Nachrichten