Van Peer hat sich praktisch für Lakeside qualifiziert, aber Zweifel daran, ob er für die WDF WM spielberechtigt ist

PDC
Montag, 21 August 2023 um 18:30
berry van peer2 r2 gdgp23 6432d1b46eaed
Berry van Peer hat am vergangenen Wochenende die WDF Swedish Masters in Malmö, Schweden, gewonnen und sich damit praktisch für die WDF Weltmeisterschaft in Lakeside im Dezember 2023 qualifiziert.
Van Peer scheint sich aber auch die Teilnahme an der PDC Darts WM über die PDC Challenge Tour gesichert zu haben, sowie eine PDC Tour Card für die Saisons 2024 und 2025. Daher ist es noch nicht sicher, ob Bionic tatsächlich in Lakeside antreten darf.
Da die WDF WM vor der PDC WM stattfindet, gab es keine Hindernisse seitens der PDC. Das wäre anders gewesen, wenn die Reihenfolge andersherum gewesen wäre. Jetzt liegt der Ball also bei der WDF, die entscheiden muss, ob sie Spieler zulässt, die auch bei der Weltmeisterschaft eines anderen Verbandes spielen werden.
Van Peer ist nicht der einzige Spieler im Wartesaal. Das Gleiche gilt für Beau Greaves, die sich mit ihrem Finalsieg beim Women's World Matchplay für das Turnier im Alexandra Palace qualifiziert hat.

2023 WDF World Championship | Reserve List Berry van Peer wins a second WDF-titel of the year, which puts him into a provisional World Championship-spot. Liam Maendl-Lawrance his WC-debut looks secured. A little bit more than 2 months to go till cut-off.

Image
21
Reply