Clayton besiegt Titelverteidiger Durrant problemlos | Dartsnews.de

Clayton besiegt Titelverteidiger Durrant problemlos

Jonny Clayton hat seinen allerersten Sieg in der Premier League Darts gefeiert. Das Ferret hatte keine Probleme mit Titelverteidiger Glen Durrant.

Der Kontrast zwischen den beiden Spielern könnte nicht größer sein. Clayton ist der Mann der Stunde und hat in dieser Saison bereits drei Titel auf dem Konto. Durrant hingegen befindet sich in einer tiefen Krise. Nachdem er im Oktober 2020 eine Corona-Infektion erlitten hat, kämpft Duzza darum, die richtige Form zu finden.

Clayton nutzte den geringen Widerstand, den er hatte, sofort aus. Der Waliser gewann die ersten fünf Legs und für eine Weile sah es so aus, als ob sich ein Whitewash abzeichnete.

Zum Glück für Durrant wurde ihm dieses Schicksal erspart. Dem Engländer gelang es sogar, drei weitere Legs zu holen, bevor Clayton im zehnten Leg seinen fünften Matchdart vergab.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments