Spielplan Samstag Nachmittag bei den German Darts Open mit Rock, Cross und Cullen

Am Samstag stoßen auch die Top 16 der Rangliste bei den German Darts Open dazu. In der Nachmittags-Session werden die ersten acht Spiele der zweiten Runde beim PDC European Tour Turnier in Jena ausgetragen.

Die Nachmittagssession beginnt mit der Begegnung zwischen Andrew Gilding und Madars Razma. Danach trifft Jose de Sousa auf Mike de Decker, bevor Krzysztof Ratajski auf den schnellsten Darter der Welt, Ricky Evans, trifft.

Josh Rock tritt als nächstes gegen Jules van Dongen an, während Kevin Doets als nächstes auf Ryan Searle trifft. Auf Danny Noppert wartet ein Treffen mit Dylan Slevin, und Brian Raman trifft auf Rob Cross. Das letzte Spiel des Nachmittags bestreiten Stephen Bunting und Joe Cullen.

Wie viel Preisgeld gibt es zu gewinnen?

Bei jedem European Tour Turnier wird ein Preisgeld von £175.000 ausgeschüttet. Allen Qualifikanten werden £1.250 garantiert, während die besten 16 Spieler der Platzierungsliste der German Darts Open ohnehin £2.500 erhalten. Allerdings müssen diese 16 Spieler ihr erstes Spiel in der zweiten Runde gewinnen, damit das Preisgeld auch tatsächlich für die Weltrangliste und andere Rankings zählt.

Mit jedem Sieg steigt das verdiente Preisgeld. So erhalten die Finalisten bereits ein Minimum von 12.000 £. Der Gewinner des Turniers geht mit dem Hauptpreis von 30.000 £ nach Hause.

Spielplan German Darts Open 2023

Samstag, 9. September

Zweite Runde

Nachmittagssession (ab 13:00)

Andrew Gildingv Madars Razma

Jose De Sousa v Mike de Decker

Krzysztof Ratajski v Ricky Evans

Josh Rock v Jules van Dongen

Ryan Searle v Kevin Doets

Danny Noppert v Dylan Slevin

Rob Cross v Brian Raman

Joe Cullen v Stephen Bunting

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen