Tournament Center Premier League Darts 2024: Alle Ergebnisse, kompletter Spielplan, Tabellenstand, Übertragungszeiten und Preisgeldverteilung

PDC
durch Alfred UlfertsDonnerstag, 29 Februar 2024 um 23:44
michael van gerwen luke humphries 2
Bleiben Sie in unserem Tournament Center auf dem Laufenden über die neuesten Ereignisse in der Premier League Darts 2024. In diesem Artikel finden Sie alle Ergebnisse, den Spielplan für die kommenden Spiele, den aktuellen Tabellenstand, die Übertragungszeiten bei Sport1 und die Aufschlüsselung der Preisgelder.
Die acht Teilnehmer werden 16 Turniere spielen. Dabei trifft ein Spieler zweimal in einem Viertelfinale auf die anderen Teilnehmer. Während zweier Spielwochen, in der achten und sechzehnten Spielwoche, erfolgt die Auslosung auf der Grundlage des Punktestands.
Mit den Ergebnissen der 16 Turniere können Punkte erzielt werden. Für ein Halbfinale gibt es zwei Punkte, für einen zweiten Platz drei Punkte und für einen Turniersieg fünf Punkte und einen Bonus von 10.000 Pfund. Auf der Grundlage dieser Punkte wird die neue Premier League Darts-Rangliste erstellt. Die vier besten Spieler steigen in die Premier League Darts Play-offs auf.
Format
Turnierphase
Viertelfinale/Halbfinale/Finale: Best of 11 Legs
Play-offs
Halbfinale: Best of 19 Legs
Finale: Best of 21 Legs
Stand Premier League Darts
NameWochentitelMatches gewonnenLegdifferenzLegs gewonnenPunkte
Michael van Gerwen39+126215
Luke Littler15+4539
Rob Cross05+1479
Nathan Aspinall15+1458
Michael Smith04-1407
Luke Humphries04+3467
Gerwyn Price03-8335
Peter Wright00-12140

Spielplan Premier League Darts 2024

Erste Spielrunde- Utilita Arena, Cardiff
Donnerstag, 1. Februar
Viertelfinale
Peter Wright (83.78) 3-6 (93.65) Rob Cross
Gerwyn Price (100.24) 6-4 (88.99) Nathan Aspinall
Michael van Gerwen (97.14) 5-6 (94.13) Michael Smith
Luke Littler (100.3) 6-2 (93.26) Luke Humphries
Halbfinale
Rob Cross (97.16) 2-6 (101.84) Gerwyn Price
Michael Smith (98.04) 6-5 (105.31) Luke Littler
Finale
Gerwyn Price (90.82) 2-6 (98.11) Michael Smith
Zweite Spielrunde - Mercedes-Benz Arena, Berlin
Donnerstag, 8. Februar
Viertelfinale
Nathan Aspinall (93.81) 4-6 (100.30) Michael van Gerwen
Michael Smith (101.35) 6-5 (104.21) Gerwyn Price
Luke Littler (104.20) 6-5 (95.20) Rob Cross
Luke Humphries (103.63) 6-4 (94.19) Peter Wright
Halbfinale
Michael van Gerwen (107.10) 6-5 (98.17) Michael Smith
Luke Littler (98.78) 6-5 (103.86) Luke Humphries
Finale
Michael van Gerwen (101.07) 6-5 (100.28) Luke Littler
Dritte Spielrunde - OVO Hydro, Glasgow
Donnerstag, 15. Februar
Viertelfinale
Rob Cross (90.52) 6-4 (90.36) Michael Smith
Michael van Gerwen (89.63) 6-2 (86.69) Peter Wright
Nathan Aspinall (97.13) 3-6 (105.53) Luke Humphries
Gerwyn Price (96.46) 6-5 (97.04) Luke Littler
Halbfinale
Rob Cross (94.8) 4-6 (99.04) Michael van Gerwen
Luke Humphries (100.66) 6-3 (97.91) Gerwyn Price
Finale
Michael van Gerwen (93.85) 6-5 (101.37) Luke Humphries
Vierte Spielrunde - Utilita Arena, Newcastle
Donnerstag, 22. Februar
Viertelfinale
Michael Smith (94.89) 5-6 (87.55) Nathan Aspinall
Rob Cross (98.51) 6-5 (102.47) Luke Humphries
Peter Wright (103.37) 5-6 (103.99) Luke Littler
Gerwyn Price (99.09) 4-6 (107.27) Michael van Gerwen
Halbfinale
Nathan Aspinall (98.74) 6-4 (98.42) Rob Cross
Luke Littler (94.15) 5-6 (96.32) Michael van Gerwen
Finale
Nathan Aspinall (100.29) 4-6 (98.78) Michael van Gerwen
Fünfte Spielrunde - Westpoint Exeter
Donnerstag, 29. Februar
Viertelfinale
Luke Humphries (92.03) 6-3 (93.48) Michael van Gerwen
Nathan Aspinall (96.08) 6-4 (91.13) Peter Wright
Gerwyn Price (90.73) 1-6 (109.69) Rob Cross
Luke Littler (106.97) 6-2 (101.64) Michael Smith
Halbfinale
Luke Humphries (103.35) 5-6 (97.39) Nathan Aspinall
Rob Cross (92.65) 6-3 (92.76) Luke Littler
Finale
Nathan Aspinall (95.18) 6-2 (97.82) Rob Cross
Sechste Spielrunde - The Brighton Centre
Donnerstag, 7. März
Viertelfinale
Luke Humphries v Gerwyn Price
Rob Cross v Michael van Gerwen
Nathan Aspinall v Luke Littler
Michael Smith v Peter Wright
Siebte Spielrunde - Motorpoint Arena, Nottingham
Donnerstag, 14. März
Viertelfinale
Peter Wright v Gerwyn Price
Luke Humphries v Michael Smith
Michael van Gerwen v Luke Littler
Rob Cross v Nathan Aspinall
Achte Spielrunde - 3Arena, Dublin
Donnerstag, 21. März
Viertelfinale
Das Programm für diesen Abend wird nach der siebten Runde bekannt gegeben.
Nunte Spielrunde - SSE Arena, Belfast
Donnerstag, 28. März
Viertelfinale
Luke Humphries v Luke Littler
Michael Smith v Michael van Gerwen
Nathan Aspinall v Gerwyn Price
Rob Cross v Peter Wright
Zehnte Spielrunde - AO Arena, Manchester
Donnerstag, 4. April
Viertelfinale
Nathan Aspinall v Rob Cross
Luke Littler v Michael van Gerwen
Michael Smith v Luke Humphries
Gerwyn Price v Peter Wright
Siebte Spielrunde - Utilita Arena, Birmingham
Donnerstag, 11. April
Viertelfinale
Peter Wright v Luke Humphries
Rob Cross v Luke Littler
Gerwyn Price v Michael Smith
Michael van Gerwen v Nathan Aspinall
Zwölfte Spielrunde - Rotterdam Ahoi
Donnerstag, 18. April
Viertelfinale
Michael Smith v Luke Littler
Rob Cross v Gerwyn Price
Peter Wright v Nathan Aspinall
Michael van Gerwen v Luke Humphries
Dreizehnte Spielrunde - M&S Bank Arena, Liverpool
Donnerstag, 25. April
Viertelfinale
Luke Littler v Gerwyn Price
Luke Humphries v Nathan Aspinall
Peter Wright v Michael van Gerwen
Michael Smith v Rob Cross
Vierzehnte Spielrundes - P&J Live, Aberdeen
Donnerstag, 2. Mai
Viertelfinale
Peter Wright v Michael Smith
Luke Littler v Nathan Aspinall
Michael van Gerwen v Rob Cross
Gerwyn Price v Luke Humphries
Fünfzehnte Spielrunde - First Direct Arena, Leeds
Donnerstag, 9. Mai
Viertelfinale
Michael van Gerwen v Gerwyn Price
Luke Littler v Peter Wright
Luke Humphries v Rob Cross
Nathan Aspinall v Michael Smith
Sechzehnte Spielrunde - Utilita Arena, Sheffield
Donnerstag, 16. Mai
Viertelfinale
Das Programm für diesen Abend wird nach der fünfzehnten Runde bekannt gegeben.
Play-Offs - The O2, London
Donnerstag, 23. Mai
Halbfinale
Finale

Gerade In

Beliebte Nachrichten