Webster veröffentlicht seine Top Drei aller Zeiten: "Sie machen sich nur gegenseitig besser"

Gerwyn Price, Peter Wright und Michael van Gerwen belegen derzeit die ersten drei Plätze in der PDC-Weltrangliste. Laut dem ehemaligen Spitzenspieler Mark Webster ist dies sogar die beste Dreiergruppe aller Zeiten.

Webster, ehemaliger BDO-Weltmeister und derzeit als Analyst tätig, wurde von Sky Sports einige Fragen gestellt. "Ob die aktuellen Top Drei der PDC die besten aller Zeiten sind? Ja, davon bin ich überzeugt! Zumal sie sich die großen Titel hauptsächlich zu dritt teilen und sich gegenseitig nur noch besser machen. Das Niveau ist im Moment so unglaublich hoch."

Webster musste nicht lange überlegen, wer der nächste große Gewinner sein wird. "Es wird Luke Humphries sein. Er hat dieses Jahr auf der European Tour beeindruckt und es ist nur eine Frage der Zeit, bis er ein Major gewinnt."

Greaves

Schließlich wurde Webster noch gefragt, ob Beau Greaves jemals ein PDC-Major gewinnen könnte. "Es ist noch viel zu früh, um darüber etwas aussagekräftiges zu sagen. Ja, sie ist bereits Weltmeisterin mit der World Darts Federation, aber sie hat noch nie ein PDC-Turnier gespielt. Es wird viel Druck auf ihr lasten, wenn sie nächstes Jahr ihr Debüt in der Women's Series gibt. Wir sollten ihr Zeit geben, sich zu entwickeln, und dann wird es eine Frage der Zeit sein, ob sie jemals mit den Herren mithalten kann."

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen