John Henderson und Jim Long im Halbfinale der World Seniors Darts Championship in der Circus Tavern

WSDT
Sonntag, 18 Februar 2024 um 16:14
john henderson 4
John Henderson, der im Vorfeld des Turniers als Favorit gehandelt wurde, hat das Halbfinale der 2024 World Seniors Darts Championships durch einen relativ komfortablen 3-1-Sieg über Andy Hamilton am Sonntagnachmittag erreicht.
Mit einem Average von etwas über 90 war Henderson der deutlich bessere Scorer der beiden, aber seine treffsicheren Doppel bedeuteten, dass es Hamilton über weite Strecken des Spiels gelang, Kontakt zu halten. Nachdem die ersten beiden Sätze mit den Darts gewonnen wurden, gelang The Hammer in Satz 3 tatsächlich das erste Break des Spiels. Er konnte daraus aber kein Kapital schlagen und Henderson holte sich sechs der nächsten sieben Legs und zog damit in die Halbfinale ein.
Im zweiten Viertelfinale des Nachmittags standen sich Paul Hogan und Jim Long in einem sehr ausgeglichenen Spiel gegenüber. Der Engländer hatte zu Beginn die Nase vorn, aber Long konnte sich in den folgenden beiden Sätzen durchsetzen und das Spiel kontrollieren. In Satz 4, der bis zum Decider ging, hatte Long fünf Darts für das Match, vergab aber jeden davon, so dass Hogan mit zwei Darts ausgleichen und das Spiel in den Decider gehen konnte. Dennoch gelang es Long auf beeindruckende Weise, diese Fehlwürfe zu vergessen und den fünften Satz mit 3-0 zu gewinnen.