"Damian Mol wusste nicht einmal, dass er an einem Qualifikationsturnier teilnahm" - Podcast 'Double Top' mit lustiger Geschichte

PDC
Sonntag, 02 Juni 2024 um 12:00
damian mol bdo23 r1
Über das sogenannte "Host Nation"-Qualifikationsturnier konnte sich Damian Mol letzte Woche für die niederländische Dartmeisterschaft qualifizieren. Allerdings gibt es dazu eine lustige Geschichte...;
Beim Host Nation Qualifikationsturnier, das einen Tag vor Beginn der Dutch Darts Championship gespielt wurde, konnten vier weitere Plätze für das Turnier im Autotron Rosmalen erspielt werden. Mol schnappte sich einen davon, so dass am Ende 12 niederländische Spieler bei dem PDC European Tour Turnier dabei waren. Damit wurde ein Rekord aufgestellt, denn bislang nahmen immer weniger niederländische Spieler teil.
"Ich habe Damian letzte Woche angefragt, ob er am Qualifikationsturnier teilnehmen würde, damit ich eventuell auf seiner Gästeliste stehen und das Turnier vor Ort verfolgen kann", sagt der Journalist Damian Vlottes im Podcast 'Double Top'.
"Damian schickte mir zurück, dass er nicht wusste, dass es ein Qualifikationsturnier für die Dutch Darts Championship war, er dachte, es sei ein reguläres Turnier. Er qualifizierte sich dann, um schließlich in der ersten Runde des Hauptturniers mit 6-5 gegen Andrew Gilding zu verlieren.
Wenig Zeit fürs Training
Jerry Hendriks, ein anderer Darter, kam aus dem Lachen nicht heraus, als er diese Geschichte hörte. "Das ist urkomisch", sagt er. "Aber vielleicht war es auch genau der Erfolgsfaktor, den er brauchte. Schließlich ist er ohne Erwartungen in dieses Turnier gegangen, und das ist manchmal der Moment, in dem man die besten Ergebnisse erzielt."
"Damian hat übrigens schon einmal bewiesen, dass er das Niveau hat, um in der PDC zu spielen. Er hat seine Tour Card Ende letzten Jahres besonders knapp verloren und sie fast sofort wieder zurückerobert. Er hat ein bisschen Pech gehabt, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass er in Zukunft in die PDC zurückkehren wird."
Ist eine solch entspannte Einstellung gut für einen Darter oder sollte Mol noch härter trainieren, um noch mehr Erfolg zu haben? "Das finde ich ziemlich schwierig", sagt Hendriks. "Vor allem, wenn man kein Vollzeitprofi ist und vielleicht noch eine Familie hat, ist es sicher nicht selbstverständlich, viel zu trainieren. Mein Kumpel Patrick Geeraets hat seit diesem Jahr auch eine Tour Card, aber mit einem Job und einer Familie obendrein, kommt man nicht oft zum Training."