Die PDC wird auch 2023 für die European Tour nach Belgien kommen

2020 veranstaltete die PDC zum ersten Mal ein PDC European Tour-Turnier in Belgien. Damals hieß das Turnier noch Belgian Darts Championship, die dann 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte.

Mit einem neuen Turniernamen wurde die Veranstaltung im Jahr 2022 neu gestartet. Im Jahr 2023 wird die Veranstaltung erneut in Wieze, Belgien, stattfinden, so der Veranstalter Golazo gegenüber der belgischen Website Het Nieuwsblad.

"Das ist eine Gewissheit", sagt Alexander Algoet von Golazo Sports/Sportizon. Darüber hinaus gibt es Pläne für weitere Veranstaltungen.

''Wir werden jetzt mit diesem Turnier beginnen und dann im nächsten Jahr, aber es könnte auch Platz für eine Art Gala-Abend mit zwei bis fünf internationalen Top-Spielern sein. Ein Einladungsturnier, wie es auch im Ausland organisiert wird. Dann in einer größeren Unterkunft. Darin steckt Zukunftsmusik, aber das ist alles noch in der Brainstorming-Phase."

Lesen Sie mehr darüber:
PDC PDC European Tour Belgian Darts Open

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen