Evans im Debütjahr bei der PDC: "Habe mich anfangs gefragt, ob ich mit diesem Spielniveau zurechtkomme"

David Evans ist in dieser Saison neu auf der PDC Pro Tour. Der Engländer gewann Ende letzten Jahres eine Tour Card durch den Sieg auf der Challenge Tour.

Evans versuchte es zunächst ein paar Mal auf der PDC Q-School, schaffte es aber nicht, eine Tour Card zu ergattern. Deshalb nutzte er seine Chance auf der BDO Tour 2019. "Ich wollte vor allem Erfahrungen gegen gute Spieler wie Martin Adams, Wayne Warren und Ross Montgomery sammeln. Ich konnte einige gute Ergebnisse verbuchen und mich dadurch für den Weltcup qualifizieren. Es war eine große Enttäuschung für mich, dass die Weltmeisterschaften nicht im Lakeside, sondern im Indigo@O2 stattfanden. Natürlich war es eine schöne Erfahrung, eine Weltmeisterschaft zu spielen, aber ich denke, es war eine schlechte Entscheidung des BDO Vorstands, die Weltmeisterschaft zu verlegen, Lakeside ist immer noch ein ikonischer Ort im Dartsport", sagte Evans im DartsMuseum.

Nach seinem Debüt bei der BDO-Weltmeisterschaft versuchte sich Evans erneut an der Q-School, allerdings wieder ohne Erfolg. Trotzdem schaffte er es später im Jahr, die Challenge Tour Order of Merit zu gewinnen und sich eine Tour Card zu sichern. "Ich hatte mir schon bei der BDO einen Namen gemacht, aber das hohe Niveau auf der Challenge Tour hat mich wirklich überrascht. Es gibt dort sogar 16-Jährige, die schon einen Hunderteraverage werfen. Am Anfang habe ich mich sogar gefragt, ob ich dieses Niveau bewältigen kann.

Sammeln von Erfahrungen

Mittlerweile ist der 31-jährige Engländer auf der PDC Pro Tour aktiv: "In diesem ersten Jahr möchte ich vor allem Erfahrungen sammeln. Ich hoffe, dass ich es ab und zu mal zu einem Turnier schaffe. Mein Hauptziel ist es, mir Ende nächsten Jahres meine Tour Card zu sichern", so Evans abschließend.

Lesen Sie mehr darüber:
PDC BDO pro Tour Q-School

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments