Höchster Average für Wenig auf der Challenge Tour 3

Das dritte und vierte Turnier der PDC Challenge Tour wurden am Samstag in Milton Keynes beendet.

Der höchste Average wurde von Lukas Wenig erreicht. Der 28-jJährige warf bei seinem Sieg bei der letzten 128 gegen Ryan de Vreede bei der Challenge Tour 3 einen Average von 108,56. Wenig ist derzeit Fünfter in der Challenge Tour-Wertung.

Den zweithöchsten Average erzielte Vitezslav Sedlak mit 104,38 Punkten. Auf Platz drei finden wir Michael Flynn mit 103,78 knapp vor dem Niederländer Berry van Peer mit 103,63. Die Top Fünf werden durch den Engländer Owen Bates (103,22) komplettiert.

Lesen Sie mehr darüber:
PDC Challenge Tour Lukas Wenig

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen