Tricole, Neyens und Klaasen dürfen an den UK Open teilnehmen

Gute Nachrichten für Thibault Tricole, Jelle Klaasen und den belgischen Darter Kenny Neyens: Sie dürfen Anfang März an den UK Open teilnehmen.

Sie gehören zu den acht höchstplatzierten Spielern der PDC Challenge Tour Rangliste 2022, die keine PDC Tour Card für 2023 haben.

Neben dem Trio haben auch Thibault Tricole, David Pallett, Jim McEwan, Andy Jenkins und Michael Flynn Einladungen zu den UK Open erhalten.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen