Lewis setzt sich gegen Krcmar durch, Noppert erreicht das Achtelfinale in Belgien

Adrian Lewis hat bei den Belgian Darts Open den Finaltag erreicht. Er besiegte Boris Krcmar in einem hochwertigen Match mit 6-1.

Jackpot spielte einen Average von 102,94 und paarte diesen mit einer Doppelquote von 40 Prozent. Entsprechend verlief auch das Match.

Gleich im ersten Leg breakte Lewis das Leg seines Gegners in 14 Darts und ließ einen 15-Darter zum 2-0 folgen. Krcmar brachte daraufhin sein Leg ebenfalls in 15 Darts durch.

Ab da dominierte Lewis das Match. In 13 Darts brachte er sein Leg zum 3-1 durch und in je 14 Darts holte er sich zwei weitere Breaks.

Danny Noppert ist der letzte Spieler, der das Achtelfinale erreicht hat. Er besiegte Madars Razma mit 6-5.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen