Lim verpasst fünfzehnte Teilnahme an der PDC-Weltmeisterschaft

Paul Lim konnte sich nicht für die PDC Darts Weltmeisterschaft qualifizieren. Der 68-jährige Singapurer schied bei der Asian Championship im Achtelfinale aus.

Lim schied in der Runde der letzten 16 gegen Toru Suzuki aus. Der Singapore Slinger geriet schnell mit 0-3 in Rückstand, konnte sich dann aber unter anderem dank eines 170er-Finishs ein entscheidendes Leg sichern. In diesem Decider vergab er zwei Matchdarts und verlor schließlich mit 3-4.

Für Lim bleibt es also vorerst bei vierzehn Auftritten bei PDC Darts WM. Außerdem nahm er 12 Mal an der BDO-Weltmeisterschaft teil.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen