Lloyd beeindruckt von Wright: "Ich denke, er wird dieses Jahr noch einige Majors gewinnen"

Am vergangenen Wochenende wurde das World Matchplay von Peter Wright gewonnen. Ex-Sieger Colin Lloyd blickte im The Darts Show-Podcast auf das Turnier zurück.

Lloyd, der 2005 das World Matchplay gewann, war von Peter Wright beeindruckt. "Peter hatte in jedem Spiel die totale Kontrolle, seine Leistung war wirklich beeindruckend. Ich glaube, er wird dieses Jahr noch ein paar Majors gewinnen, schließlich spielt er im Moment mit so viel Selbstvertrauen und erreicht ein unglaublich hohes Niveau."

Der amtierende Weltmeister Gerwyn Price schied im Viertelfinale aus. "Man konnte deutlich sehen, dass 'Gezzy' noch immer der Spielrhythmus fehlte. Nicht ganz unlogisch, wenn man bedenkt, dass er in diesem Jahr die Premier League wegen einer Covid-Infektion verpassen musste. Darüber hinaus traf er auf einen großartigen Dimitri van den Bergh, der bestätigte, dass sein Sieg im letzten Jahr kein Zufall war."

Durrant

Glen Durrant konnte seine schlechte Formkurve beim World Matchplay nicht umkehren. "Glen muss seine Batterien wieder aufladen, die nächsten Monate werden sehr wichtig für ihn sein. Hat er noch den Hunger und die Motivation, es noch einmal zu versuchen? Ich bin neugierig", sagt Lloyd abschließend.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments