Preisgeld-Erhöhung für die Damen in 2023 angekündigt

Nachdem die PDC bekannt gab, dass die Siegerin der Women's World Matchplay sich auf einen Platz bei der PDC Darts Weltmeisterschaft freuen darf, gab es noch eine weitere Änderung für den Damensport.

Mit einer Erhöhung des Preisgeldes bei den Women's Series ist eine deutliche Förderung der Damen erkennbar, was den Sport auch für die Damen attraktiver machen wird.

Im Jahr 2023 wird es 24 Turniere der PDC Women's Series geben. Bei jedem Turnier werden Preisgelder in Höhe von 10.000 Pfund ausgeschüttet, doppelt so viel wie 2022. Für die Siegerin jedes Turniers der Women's Series gibt es dann einen Scheck über 2.000 Pfund, möglicherweise wie für die Sieger der Challenge and Development Tour.

Lesen Sie mehr darüber:
PDC Preisgeld Women's Series

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen