Sehr schlechte Leistung von Van Gerwen gegen Clayton in der Premier League | Dartsnews.de

Sehr schlechte Leistung von Van Gerwen gegen Clayton in der Premier League

Einen Tag nach seinem überzeugenden Sieg gegen José de Sousa hat Michael van Gerwen in der Premier League Darts eine große Niederlage einstecken müssen. Der Niederländer verlor 7:3 gegen Jonny Clayton.

Mit einem 91,01er Durchschnitt warf van Gerwen seinen fünftniedrigsten Average aller Zeiten in der Premier League aus. Clayton, der zu Beginn der Woche noch die Liga anführte, verbuchte seinen ersten Sieg in vier Spielen und hat die Top Vier weiter im Visier.

Van Gerwen lag innerhalb kürzester Zeit 0:3 zurück. Die Doppel 10 machte das 3:1 und ein schönes 129er Finish das 4:2.

Clayton erzielte einen 12-Darter zum 5:2 und warf dann eine 72, um die Führung auf 6:2 auszubauen. Van Gerwen gelang ein 74er Checkout, um ein weiteres Leg zu holen, bevor sein walisischer Gegner auf der Doppel 10 den Sieg holte.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments