Sherrock scheitert bei den World Series of Darts Finals knapp am Sieg gegen Wright

Peter Wright ist bei den World Series of Darts Finals durch einen Sieg über Fallon Sherrock ins Achtelfinale eingezogen. Die Queen of the Palace ließ Snakebite jedoch hart dafür arbeiten.

In der Tat war Sherrock auf den Doppeln überragend und konnte alle ihre Chancen auf den Doppeln mit 4/4 nutzen. Dadurch konnte die Engländerin bis zum 4-4 auf Wrights Spur bleiben.

Der Schotte hielt dann sein eigenes Leg mit einem 13-Darter und beendete es im zehnten Leg mit einem 76er-Checkout. Der amtierende Weltmeister trifft am Samstag in der zweiten Runde auf Michael Smith.

Leonard Gates feierte sein Debüt bei diesem Turnier mit einem 6-4-Sieg über Devon Petersen. Der Amerikaner wird im Achtelfinale auf James Wade treffen.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen