Spielplan Donnerstagabend beim World Grand Prix 2021 mit Price, Chisnall, Clayton und Noppert

Acht Spieler sind noch übrig im Kampf um den Sieg beim World Grand Prix 2021. Sie werden am Donnerstagabend im Viertelfinale in Leicester auf der Bühne stehen.

Es gibt nur noch einen Niederländer im Turnier, der am Donnerstagabend zum Einsatz kommen wird. Danny Noppert schaltete auf seinem Weg in die Runde der letzten Acht zwei seiner Landsleute aus. Noppert besiegte zunächst Michael van Gerwen und erwies sich am Mittwoch als zu stark für Vincent van der Voort. Diesmal trifft er einen Engländer, Ian White. The Diamond schlug Gary Anderson und Darius Labanauskas in seinen ersten beiden Kämpfen.

Das zweite Viertelfinale findet zwischen Krzysztof Ratajski und Jonny Clayton statt. Der Sieger dieser Partie wird in der Runde der letzten Vier auf Noppert oder White treffen. Das Topspiel des Abends findet zwischen Titelverteidiger Gerwyn Price und Dave Chisnall statt. Letztes Jahr trafen diese beiden Spieler im Halbfinale aufeinander. Dann ging der Sieg mit 4-3 an Price. Der Abend wird von Stephen Bunting und Ryan Searle abgeschlossen.

Donnerstag, 7. Oktober (ab 20:00 Uhr)

Viertelfinale (best of 5 sets)

20:10 Danny Noppert v Ian White

21:10 Krzysztof Ratajski v Jonny Clayton

22:10 Gerwyn Price v Dave Chisnall

23:10 Stephen Bunting v Ryan Searle

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments