Kist/Stoeten und Greaves/Hedman gewinnen Titel beim Doppel der Dutch Open

WDF
durch Sylke PuckSonntag, 29 Januar 2023 um 15:55
Christian Kist WMP17 4
Christian Kist hat mit seinem Doppelpartner Michael Stoeten das Herrendoppelturnier bei den Dutch Open in Assen gewonnen.
Kist und Stoeten setzten sich am Freitag gegen Corné Groenveld/Martin Jongejan (3-1), Christiaan Snoei/Gerko Tibbe (3-1) und Eddy Merlin/Mitchell von Schukkmann (4-2) durch und qualifizierten sich damit für das Finale, das am Sonntag Nachmittag stattfand.
Im letzten Spiel standen sie Jelle Klaasen und Chris Landman gegenüber. Im Finale führten Klaasen und Landman mit 4-3, verpassten aber in den letzten beiden Legs jeweils eine Handvoll Doppel, um sich den Sieg zu sichern. Somit ging der Sieg mit 5-4 an Kist und Stoeten.
Bei den Damen ging der Finalsieg an die englischen Top-Favoritinnen Beau Greaves und Deta Hedman. Sie siegten mit 4-1 gegen Aletta Wajer und Anca Zijlstra.
Ergebnisse Doppel Dutch Open Darts
Herren
Viertelfinale
Joey ten Berge/Mike Zuydwijk 3-1 Dustin Straver/Arie van den Eijkel
Jelle Klaasen/Chris Landman 3-2 Nigel van Milligen/Mareno Michels
Christiaan Snoei/Gerko Tibbe 1-3 Christian Kist/Michael Stoeten
Eddy Merlijn/Mitchell von Schukkmann 3-1 Patrick Peters/Ron Wisniewski
Halbfinale
Jelle Klaasen/Chris Landman 4-1 Joey ten Berge/Mike Zuydwijk
Christian Kist/Michael Stoeten 4-2 Eddy Merlijn/Mitchell von Schukkmann
Finale
Christian Kist/Michael Stoeten 5-4 Jelle Klaasen/Chris Landman
Damen
Viertelfinale
Aileen de Graaf/Lerena Rietbergen 3-0 Astrid Trouwborst/Vanessa Zuidema
Beau Greaves/Deta Hedman 3-0 Emma Little/Andrea Walker
Rhian O’Sullivan/Suzanne Smith 3-0 Karin Luijendijk-Huijer/Fabienne Romelingh
Aletta Wajer/Anca Zijlstra 3-2 Nathalie van Marm/Roos van der Velde
Halbfinale
Aileen de Graaf/Lerena Rietbergen 1-3 Beau Greaves/Deta Hedman
Rhian O’Sullivan/Suzanne Smith 0-3 Aletta Wajer/Anca Zijlstra
Finale
Beau Greaves/Deta Hedman 4-1 Aletta Wajer/Anca Zijlstra

Gerade In

Beliebte Nachrichten