70-jähriger Paul Lim und Harith Lim zum zehnten Mal für Singapur beim World Cup of Darts

PDC
Sonntag, 19 Mai 2024 um 14:30
Singapore WCOD World Cup of Darts Paul Lim
Es gibt drei Gewissheiten im Leben: Du stirbst, du musst Steuern zahlen und das Duo Lim tritt für Singapur beim World Cup of Darts an. Paul Lim und Harith Lim qualifizierten sich am Sonntag zum zehnten Mal für das Turnier des Landes.
Dass Singapur am diesjährigen World Cup of Darts teilnehmen würde, war keine sichere Sache. Das asiatische Land hatte keine automatische Einladung von der PDC erhalten. Nur China, Japan, Hongkong, Bahrain und die Philippinen konnten eine direkte Teilnahme beantragen.
Die PDC hat entschieden, dass insgesamt acht asiatische Länder am World Cup of Darts teilnehmen dürfen. Fünf Plätze wurden damit automatisch vergeben, die restlichen drei Startplätze wurden bei einem Qualifikationsturnier vergeben.
Bei diesem Qualifikationsturnier qualifizierte sich Singapur als Erster für das Landesturnier. Paul Lim und Harith Lim gewannen nacheinander gegen Südkorea (4-3), Indien (4-1), Malaysia (4-0) und Thailand (5-3) und erzwangen so die Qualifikation.
Paul Lim im Shirt Singapurs beim Word Cup of Darts<br>
Paul Lim wird Ende Juni im Alter von 70 Jahren zum zehnten Mal für Singapur am World Cup of Darts teilnehmen

Absolutes Highlight im Jahr 2017

Die beiden Singapurer waren seit 2014 fast jedes Jahr beim World Cup of Darts dabei. Nur im Jahr 2020 waren Paul Lim und Harith Lim nicht dabei. Sie hatten sich in diesem Jahr qualifiziert, konnten aber wegen der Corona-Pandemie nicht nach Europa reisen.
Im Laufe der Jahre war Singapur nie ein Überflieger beim World Cup of Darts. Regelmäßig überstanden sie die erste Runde, aber dann war in der zweiten Runde Schluss. Nur 2017 gelang es Paul Lim und Harith Lim, das Viertelfinale zu erreichen. Bei dieser Ausgabe sorgten sie zunächst für einen Paukenschlag, indem sie die schottischen Weltmeister Gary Anderson und Peter Wright besiegten. Es folgten Siege gegen Cristo Reyes und Toni Alcinas, bevor das Märchen im Viertelfinale gegen das belgische Duo Kim Huybrechts und Dimitri Van den Bergh zu Ende ging.
Der World Cup of Darts 2024 wird vom 27. bis 30. Juni in Frankfurt stattfinden. Das walisische Duo Gerwyn Price und Jonny Clayton sind die Titelverteidiger beim World Cup of Darts.