Andy Boulton besiegt Danny Jansen und gewinnt die PDC Challenge Tour 8

PDC
Samstag, 16 März 2024 um 16:10
andy boulton1 r1 ddc23
Andy Boulton ist der nächste Sieger dieses Wochenendes bei der PDC Challenge Tour 8. Der Schotte besiegte den Führenden der Challenge Tour Order of Merit, Danny Jansen, und erzielte dabei einen Average von 101.
Jansen, der seine Führung auf dem Weg zu einem weiteren Finale vor Aden Kirk ausbaute, wurde mit 5-0 besiegt, nachdem er Grant Brown und Patrick Peters in der Schlussphase geschlagen hatte. Für Boulton waren es Thomas Lovely und Shane McGuirk, bevor er Jansen besiegte. Damit rückt Boulton auf den fünften Platz vor.
Boulton gehörte im letzten Jahr zu den Vorreitern auf der Challenge Tour, verpasste aber seine Rückkehr auf die Tour entweder auf diesem Weg oder über die Q-School nur knapp. Heute findet noch ein Turnier statt und am Sonntag ein weiteres mit den gestrigen Siegern Noa-Lynn van Leuven und Rene Eidams.
Auf dieser Tour können Startplätze für die Pro Tour 2024 und Tour Cards für 2025 und 2026 erspielt werden. Die bestplatzierten Spieler des PDC Challenge Tour Order of Merit sind für Reserveplätze bei den Players Championships qualifiziert.
Die Nummer eins und zwei der Challenge Tour Rangliste erhalten am Ende der Saison eine PDC Tour Card für die folgenden zwei Spielzeiten. Darüber hinaus können sie auch an der World Darts Championship teilnehmen.
Ergebnisse PDC Challenge Tour 8
Viertelfinale
Grant Brown 5 | 2 Oskar Lukasiak
Danny Jansen 5 | 3 Patrick Peters
Shane McGuirk 5 | 1 James Parkin
Andy Boulton 5 | 0 Thomas Lovely
Halbfinale
Danny Jansen 5 | 0 Grant Brown
Andy Boulton 5 | 2 Shane McGuirk
Finale
Andy Boulton 5 | 0 Danny Jansen

BRILLIANT BOULTON! 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿🏆 Andy Boulton storms to Winmau Challenge Tour Eight glory in Hildesheim, averaging 101 to complete a whitewash win over Danny Jansen in the final!

Image
149
Reply

Gerade In

Beliebte Nachrichten