Ehemaliger WM-Teilnehmer Toon Greebe im Alter von 35 Jahren gestorben

PDC
Montag, 16 Oktober 2023 um 15:30
toon greebe 652d3ac1e7621
Toon Greebe ist am Montagmorgen im Alter von 35 Jahren gestorben. Der Darter aus Den Bosch hatte schon seit mehreren Jahren mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.
Greebe nahm zu Beginn dieses Jahrhunderts zweimal an der PDC Darts WM teil. Er war 2008 dabei, als er zum ersten Mal im Alexandra Palace ausgetragen wurde. Damals verlor er knapp mit 3-2 in Sätzen gegen Peter Manley. Zwei Jahre später trat Greebe erneut im Ally Pally an und dann war John Part in der ersten Runde mit 3-0 in Sätzen zu stark.
Ende 2017 kam eine schlechte Nachricht über Greebe heraus. Aufgrund einer schweren Infektion musste sein rechter Fuß amputiert werden. Doch im Jahr 2019 gab es wieder gute Nachrichten zu vermelden. Er schaffte es dann, die Polish Open für sich zu entscheiden.
Danach ging es mit seiner Gesundheit jedoch wieder bergab und Ende 2022 musste ihm auch noch der Unterschenkel des linken Beins amputiert werden. Sein Ableben hat in der Dartwelt bereits für einige Reaktionen gesorgt.
Unter anderem meldete sich auch Paul Nicholson zu Wort. "Dies ist ein sehr trauriger Tag für alle, die Toon kannten. Am meisten werde ich mich an seinen Sinn für Humor erinnern. Ruhe in Frieden'', schrieb Nicholson.

We are saddened to learn of the passing of Toon Greebe at the age of 35. Toon competed in the 2008 and 2010 PDC World Championship and won the Polish Open in 2019. Our thoughts are with his family and friends at this difficult time.

Image
193
Reply

Desperately sad day for all who knew Toon. I’ll remember his sense of humour most of all. RIP dude. 😔

Dartfreakz.nl
Dartfreakz.nl
@dartfreakz

Oud PDC WK deelnemer Toon Greebe is op 35-jarige leeftijd overleden dartfreakz.nl/nederland-hoof…

32
Reply

Gerade In

Beliebte Nachrichten