Martijn Kleermaker zweifelt an der Fortsetzung seiner Darts-Karriere aufgrund der häuslichen Situation: ''Wenn ich etwas mache, möchte ich es mit vollem Einsatz tun''

PDC
durch Sylke PuckDonnerstag, 09 November 2023 um 10:06
2022pcfr1 martijn kleermaker12 6381fac37384c
Martijn Kleermaker zweifelt ernsthaft daran, ob er seine Dart-Karriere im nächsten Jahr fortsetzen oder eine vorübergehende Pause einlegen wird. Private Probleme zwingen The Dutch Giant dazu, eine wichtige Entscheidung zu treffen.
Ende 2022 ging die Beziehung zur Mutter seiner beiden Söhne in die Brüche. Dies führte dazu, dass Kleermaker privat ein schwieriges Jahr erlebte. ''Das Schwierige ist natürlich, dass Kinder im Spiel sind. Man versucht dann, alles gut für sie zu regeln", sagte er in einem offenen Interview mit dem Podcast Double Top.
"Man trifft eine Vereinbarung (mit der Mutter der Kinder, Anm. d. Red.) und versucht, diese gut umzusetzen, aber ich habe in diesem Jahr festgestellt, dass das furchtbar schwierig ist. Ich hatte eine Menge Probleme damit, wie bestimmte Dinge manchmal ablaufen.''
Die Situation führt dazu, dass Kleermaker darüber nachdenkt, seine Karriere "auf Eis zu legen". "Ich berate mich jetzt sehr intensiv mit den Leuten in meinem Umfeld. Letzte Woche habe ich schon vielen Leuten gesagt, dass ich wirklich aufhöre, dass ich damit fertig bin. Ich hatte eine weitere Frustrationsbombe in meinem Kopf, und das ist für mein Spiel einfach nicht förderlich. Schon gar nicht auf dem aktuellen Niveau (der PDC, Anm. d. Red.). Dort ist das Niveau einfach so hoch, man muss körperlich und geistig 100 Prozent geben und das schaffe ich dieses Jahr einfach nicht. Wenn ich etwas tue, dann will ich es mit vollem Einsatz tun."
Ende November wird der Harderwijker das Qualifikationsturnier für die PDC Darts Weltmeisterschaft spielen. Danach will er den Knoten endgültig knüpfen. ''Wenn die Zeit zeigt, dass ich das im Moment nicht schaffe, dann muss man eine Schlussfolgerung ziehen. Wenn die Schlussfolgerung dann lautet, dass man vielleicht vorübergehend einen Schritt zurücktreten muss, um meinen Kindern eine Pause zu gönnen, werde ich der Erste sein, der das tut. Manchmal muss man seine eigenen Träume eine Zeit lang für die wichtigen Dinge in der Welt zurückstellen, und das sind für mich immer meine Kinder", so Kleermaker.

Gerade In

Beliebte Nachrichten