Tournament Center New South Wales Darts Masters 2023: Spielplan, alle Ergebnisse, Übersicht zur Live-Übertragung und dem Preisgeld

PDC
durch Sylke PuckSamstag, 12 August 2023 um 14:30
gerwyn price 3 64cce49a46de0
Bleiben Sie während der New South Wales Darts Masters 2023 in unserem Tournament Center immer auf dem neuesten Stand der Dinge. Hier finden Sie den Spielplan, alle Ergebnisse, Informationen zur Preisgeldausschüttung und der Live-Übertragung.
Auch die Spielstadt Wollongong wurde im Jahr 2022 besucht. Damals holte sich Jonny Clayton den Gesamtsieg, indem er James Wade im Finale mit 8-1 besiegte. Clayton fehlt in diesem Jahr aufgrund trauriger familiärer Umstände und kann daher seinen Titel nicht verteidigen.

Was sind die World Series of Darts?

World Series Turniere sind internationale Veranstaltungen der PDC die organisiert werden, um den Sport über seine (west-)europäischen Grenzen hinaus zu fördern.
In diesem Jahr fanden auch Turniere in Bahrain, Dänemark, den Vereinigten Staaten, Polen und Neuseeland statt. Das Turnier in Australien ist das letzte reguläre World Series Turnier des Jahres 2023. Im September werden die World Series of Darts Finals in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam ausgetragen. Frühere World-Series-Turniere wurden auch in Dubai, Singapur, Japan, Schottland, China, Deutschland und Österreich ausgetragen.

Spielplan New South Wales Darts Masters 2023

Freitag, 11. August (ab 11:00 Uhr)
Erste Runde
Danny Noppert (94.04) 6-3 (85.45) Brenton Lloyd
Dimitri van den Bergh (82.73) 6-0 (72.89) Dave Marland
Damon Heta (106.09) 6-0 (73.5) Joe Comito
Rob Cross (98.02) 6-2 (91.67) John Hurring
Gerwyn Price (98.8) 6-2 (84) Harley Kemp
Nathan Aspinall (91.98) 5-6 (99.63) Simon Whitlock
Peter Wright (93.02) 6-2 (89.56) Darren Penhall
Michael Smith (93.96) 6-2 (78.17) Mal Cuming
Samstag, 12. August (ab 11:00 Uhr)
Viertelfinale
Gerwyn Price (91.1) 3-6 (89.79) Damon Heta
Dimitri van den Bergh (97.81) 6-4 (87.53) Simon Whitlock
Michael Smith (91.29) 3-6 (88.69) Peter Wright
Rob Cross (95.32) 6-4 (100.68) Danny Noppert
Halbfinale
Damon Heta (93.2) 7-6 (90.47) Dimitri van den Bergh
Peter Wright (90.84) 0-7 (109.59) Rob Cross
Finale
Damon Heta (83.53) 1-8 (91.29) Rob Cross

Gerade In

Beliebte Nachrichten