Überzeugender van Gerwen gewinnt souverän gegen Cross | Dartsnews.de

Überzeugender van Gerwen gewinnt souverän gegen Cross

Michael van Gerwen ist in der Premier League Darts auch nach der dritten Runde noch ungeschlagen. Der Mann aus Vlijmen holte sich am Mittwochabend einen 7:3-Sieg gegen Rob Cross.

Van Gerwen hatte in der regulären Saison der Premier League Darts nie mehr als zwei Legs in einem Spiel gegen Cross verloren. Auch dieses Mal geriet er nie in Schwierigkeiten, was auch an seinem hervorragenden Average von 107+ lag.

Bereits im dritten Leg hatte der Niederländer das Break. Nach drei guten Scoring-Runden warf er einen 14-Darter zum Break und dann ein 110er-Finish zum 3:1-Erfolg.

Ein zweites Break folgte im neunten Leg über die Doppel 9. Beim Stand von 6:3 durfte van Gerwen zum Wurf ansetzen und Mighty Mike tat dies überzeugend mit einem 12-Darter.

Nach einem Unentschieden gegen Dimitri van den Bergh und einem Sieg gegen Peter Wright hat der fünffache Premier-League-Champion nun fünf Punkte. In den nächsten zwei Tagen wird er in der ersten Spielserie der ersten Turnierhälfte gegen James Wade und Nathan Aspinall antreten.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments