VIDEO: Daryl Gurney muss Darts werfen, während sich Nathan Aspinall auf sein Knie setzt

PDC
Sonntag, 19 Mai 2024 um 18:30
dgna
Daryl Gurney und Nathan Aspinall sorgten am Samstag bei einer Exhibitionveranstaltung in Ipswich, England, für viel Unterhaltung. Bevor die Spieler ihre Darts auf das Board werfen konnten, wurden allerlei Hindernisse aufgestellt.
Bei einem Stand von 5-4 für Gurney erhielt Superchin drei Matchdarts, um die Aufgabe zu beenden. Aber die Herausforderung wurde durch Aspinall erschwert, der sich auf Gurneys Knie setzte. Der Nordire hockte bereits selbst auf seinem Knie, um das Spiel mit einem Trickwurf zu entscheiden.
Der Versuch scheiterte, da Gurney mit seinen drei Darts erst die Doppel 10 und dann die Doppel 5 nicht traf. Aspinall stellte dann auf 5-5, indem er die 60 "in normaler Weise" auswarf. Am Ende konnte Gurney das Spiel noch mit 6-5 gewinnen.
Sehen Sie sich Gurneys außergewöhnlichen Endspurt im Video unten an.