Vier Premier League-Spieler, darunter van Gerwen und Wright, verpassen das kommende Pro Tour-Wochenende

PDC
durch Sylke PuckMittwoch, 12 April 2023 um 17:00
michael van gerwen3 r3 edo23
Die Teilnehmer des Players Championship 9 und 10 an diesem Wochenende werden zumindest nicht mit den vier besten Spielern der Weltrangliste konkurrieren müssen.
Das liegt daran, dass Michael Smith, Peter Wright, Michael van Gerwen und Gerwyn Price nicht für die Pro Tour-Turniere in Wigan gemeldet sind. Sie spielen zunächst am Donnerstag Abend in Brighton in der Premier League Darts und werden nächste Woche in den Niederlanden zum Premier League-Abend im Ahoy in Rotterdam erwartet.
Neben den vier oben genannten Namen haben Vladimir Andersen, Corey Cadby, Christian Perez und Jamie Hughes (letzterer wird nur bei Players Championship 9 nicht mitspielen) nicht zugesagt. Sie werden ersetzt durch Andy Boulton, Cam Crabtree, John Henderson, Christian Kist, Ron Meulenkamp, Thibault Tricole, Berry van Peer und Chris Landman. Letzterer wird nur am Players Championship 9 teilnehmen, da Hughes nur ein Turnier verpassen wird.

Gerade In

Beliebte Nachrichten