Wright setzt sich im Viertelfinale gegen Searle durch

Peter Wright ist der letzte Viertelfinalist bei der PDC Darts Weltmeisterschaft. Snakebite hatte nie Probleme gegen Ryan Searle (4-1).

Wright gewann die ersten beiden Sätze jeweils mit 3-1. Searle gewann den dritten Satz, aber danach war es nicht mehr spannend. Wright war einfach zu gut, um zu gewinnen. Dank zweier 13-Darter ging der vierte Satz mit 3-0 an den Schotten. Der ehemalige Weltmeister gewann dann den fünften Satz mit 3-1 und sicherte sich damit den Einzug in die Runde der letzten Acht in London.

Wright wird am Neujahrstag im Viertelfinale gegen Callan Rydz antreten. Der Sieger dieses Spiels wird im Halbfinale auf Gary Anderson oder Luke Humphries treffen.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments