Wright zu stark für van Barneveld am Eröffnungstag der sechsten PDC Super Series

Peter Wright hat das 21. Players Championship Turnier gut begonnen. Der Schotte begann das Turnier am ersten Tag der PDC Super Series 6 mit einem 6-3-Sieg über Raymond van Barneveld.

Wright ist angesichts seiner überzeugenden Finalsiege bei den letzten beiden PDC-Turnieren in bester Form. Snakebite gewann das prestigeträchtige World Matchplay zum ersten Mal in seiner Karriere.

Gegen van Barneveld gewann die Nummer zwei der Welt sein dreizehntes Match in Folge. Wright begann das Spiel mit einem 116er Finish, nachdem van Barneveld drei Chancen zum Sieg im ersten Leg vergeben hatte. Der Niederländer konnte dieses Break nicht mehr aufholen und Wright holte sich mit einem 16-Darter im neunten Leg den Sieg mit einem zweiten Break.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments