Zonneveld will Tour Card zurückerobern: "Bin sowieso mit extra Druck in die Q-School gegangen"

Niels Zonneveld war einer von sieben Niederländern, die letzte Woche bei der Q-School ihre Tour Card erlangten.

Zonneveld verlor seine Tour Card, nachdem er das letzte Jahr beendet hatte. "Sicherlich hat es dieses Mal zusätzlichen Druck verursacht. Ich wollte diese Tour Card unbedingt sofort zurückerobern. Das letzte Mal, als ich an der Q-School teilgenommen habe, war ich viel entspannter. Ich bin ohne große Erwartungen gestartet und die Tour Card war eigentlich ein bisschen unerwartet", sagte Zonneveld gegenüber Darts Actueel.

Der 24-jährige Niederländer brauchte am letzten Tag noch ein oder zwei Punkte. "Am Morgen war ich besonders nervös. Zum Glück habe ich diese ersten Matches gewonnen, danach konnte ich etwas entspannter spielen, aber ich wollte fair spielen und habe in jedem Match mein Bestes gegeben und es am Ende sogar bis ins Halbfinale geschafft."

Top 64

Zonneveld war sehr enttäuscht, dass er Ende letzten Jahres seine Tour Card verlor. "Ich denke von mir, dass ich zu den besten 64 der Welt gehöre. Vielleicht habe ich in den letzten Jahren nicht alles aus mir herausgeholt. Ich habe extrem hart für die Weltmeisterschaft trainiert, aber es hat sich nicht ausgezahlt. Dann habe ich weiter extrem hart trainiert, in der Zuversicht, dass es in der Q-School klappen würde."

Bis vor kurzem hat Zonneveld neben dem Dartsport noch zwei Tage in einer Buchhaltungsfirma gearbeitet. "Aber damit habe ich jetzt aufgehört, ich will alles auf meine Dartskarriere setzen und sehen, wie weit ich in der Weltrangliste kommen kann."

Analyst

Zonneveld ist auch gelegentlich als Analyst auf Viaplay zu sehen. "Das mache ich sehr gerne. Es ist manchmal schwierig zu analysieren, weil man nicht immer wieder das Gleiche sagen will. Deshalb ist es schön, dass ich ein paar Hintergrundinformationen über die Spieler geben kann."

Lesen Sie mehr darüber:
PDC Q-School Niels Zonneveld

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen