WDF-WM wird in den Dezember verlegt; Rangliste der Saison wird ebenfalls auf zwei Jahre erweitert

WDF
durch Sylke PuckFreitag, 23 Dezember 2022 um 20:30
stage the lakeside WDF20222792
Die World Darts Federation (WDF) hat einige grundlegende Änderungen an ihrer Spielstruktur vorgenommen. So wurde ein zweijähriges Ranglistensystem eingeführt und die WDF Weltmeisterschaft auf Anfang Dezember verlegt.
Die 48 Männer und 24 Frauen, die sich ursprünglich für Lakeside 2023 qualifiziert hatten, behalten ihre Qualifikation für die WDF-Weltmeisterschaft, die vom 2. bis 10. Dezember in Frimley Green stattfindet.
Richard Ashdown, WDF Chief Development Officer, erklärte auf der WDF-Website, warum der Verband zu diesen Entscheidungen gekommen ist. "In den vergangenen drei Jahren stand die WDF vor vielen unvorhergesehenen Herausforderungen. Nach dem Zusammenbruch der British Darts Organisation (BDO), der Coronavirus-Pandemie und dem derzeitigen wirtschaftlichen Klima haben wir versucht, den Dartsport auf globaler Ebene neu zu strukturieren und zu stabilisieren."
"Es war immer unsere Priorität, eine funktionierende Weltmeisterschaft im Lakeside zu veranstalten und ein wirklich globales System für alle Männer, Frauen und Jugendspieler zu entwickeln. Mehr als 100 WDF-Ranglisten-Events im Jahr 2022 und der Erfolg der Australian Darts Open, des Europe Cup in Spanien und der jüngsten Winmau World Masters in den Niederlanden sind Beispiele für diese Ziele."
"Als wir das neue Ranglistensystem einführten, war vorgesehen, dass die Spielsaison der WDF von Januar bis Dezember dauert und die Weltmeisterschaft am ersten Samstag eines jeden Kalenderjahres beginnt. Die Ansetzung der PDC Qualifying School Anfang Januar 2023 und die Logistik des weiteren Dartskalenders machen jedoch die traditionellen Termine für Lakeside unmöglich, ohne die beteiligten Spieler zu gefährden."
"Daher wurde beschlossen, die langfristige Zukunft des WDF-Systems zu sichern, indem die WDF Weltmeisterschaft in den Dezember verlegt wird. Wir glauben, dass eine zusätzliche 12-monatige Übergangszeit zu einer stärkeren WDF-Struktur für die nächsten 12 Jahre und darüber hinaus führen wird."

Gerade In

Beliebte Nachrichten