Holtkamp fällt mit negativem Verhalten auf und hat anscheinend eine Sperre erhalten

Der Deutsche Ole Holtkamp stach in den letzten Monaten aufgrund seiner guten Leistungen bei der Challenge Tour hervor. Nun gerät er durch ganz andere Dinge in den Fokus.

Bei den German Masters beschimpfte Holtkamp am Samstag seinen Gegner, was auch im Livestream zu hören gewesen sei, weiß Kevin Barth zu berichten. Zudem soll Holtkamp seinen Gegner massiv gestört haben.

Nun hat es den Anschein, als sei der Deutsche wegen unsportlichen Verhaltens von nationalen Turnieren ausgeschlossen worden. Inwiefern sich die PDC dem anschließen wird und ob Holtkamp weiterhin bei der Challenge Tour wird antreten dürfen, ist bislang noch unklar.

Die nächsten Turniere dieses Circuits finden vom 11. bis zum 13. August statt.

UPDATE

Zu einem späteren Zeitpunkt wurde bekannt, dass Holtkamp nur für das laufende German Masters-Einzelturnier gesperrt wurde, nachdem er sich für sein Verhalten entschuldigt hatte.

Lesen Sie mehr darüber:
PDC Challenge Tour DDV Ole Holtkamp

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen