Der World Matchplay-Spielplan vom Montagabend mit van Gerwen und Anderson

Zwölf Namen stehen bereits für die zweite Runde des World Matchplay fest. Die vier verbleibenden werden am Montagabend bekannt gegeben. Darunter sind auch Michael van Gerwen und Gary Anderson, die versuchen werden, ins Achtelfinale einzuziehen.

Van Gerwen trifft in der ersten Runde auf Damon Heta, einen von sieben Debütanten bei diesem Turnier. Der Niederländer gewann das Turnier 2015 und 2016, doch danach konnte er sich beim World Matchplay kaum noch durchsetzen.

Im Jahr 2017 war das Viertelfinale das Ende und 2018 schied Mighty Mike sogar in der ersten Runde aus. In den Jahren 2019 und 2020 schied van Gerwen jeweils in der zweiten Runde aus.

Der Sieger der Partie zwischen van Gerwen und Heta wird im Achtelfinale auf den Sieger der Partie zwischen Daryl Gurney und Ian White treffen. Der Nordire und der Engländer eröffnen die Montagssitzung.

Nathan Aspinall tritt gegen Mervyn King an, den Mann, gegen den er vor zwei Jahren in der ersten Runde des World Matchplay verloren hat. Der ehemalige Turniersieger Gary Anderson trifft auf Stephen Bunting, der in den letzten Monaten in großartiger Form war.

Spielplan World Matchplay 2021

Montag, 19. Juli (ab 20:00 Uhr)

20:10 Daryl Gurney v Ian White

21:10 Nathan Aspinall v Mervyn King

22:10 Michael van Gerwen v Damon Heta

23:10 Gary Anderson v Stephen Bunting

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments