Hempel unterschreibt Vertrag mit Hersteller Winmau: ''Ich hatte das Gefühl, dass ich mich noch einmal verändern muss''

Florian Hempel hat einen Vertrag mit dem Darthersteller Winmau Darts unterschrieben, wie der aktuelle PDC-Boardausrüster mitteilte.

Der Deutsche schließt sich einem Stall an, in dem viele Top-Dartspieler unter Vertrag stehen. Unter anderem werfen Michael van Gerwen, Danny Noppert, Joe Cullen, Daryl Gurney, Simon Whitlock und Vincent van der Voort Winmau-Darts.

"Nach zwei Jahren bei Bull's hatte ich das Gefühl, dass ich mich verändern und den nächsten Schritt in meiner Karriere machen muss", so Hempel auf seiner Instagram-Seite. "Die Gespräche mit Winmau begannen Anfang des Jahres. Sie waren von Anfang an sehr intensiv, und mein Besuch in Wales (am Hauptsitz von Winmau) war sehr beeindruckend! Die Geschichte dieses Unternehmens ist sehr lang und aufregend!"

''Winmau hat viele Spieler im Team, die unbestritten zu den besten der Welt gehören. Jetzt zu diesem Team zu gehören, erfüllt mich mit Stolz! Ich gehe diesen Schritt ganz bewusst und mit Bedacht, denn ich möchte einen Partner an meiner Seite haben, der mich langfristig auf meinem Weg begleitet und mir hilft, die nächste Stufe zu erreichen!"

"Besonderer Dank geht an Bull's Germany. Ihr habt schon an mich geglaubt, bevor ich meine Tour Card hatte. Selbst als es sportlich nicht so gut lief, habt ihr mich unterstützt, und das werde ich nie vergessen!''

Lesen Sie mehr darüber:
PDC Florian Hempel

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen