Michael Smith schnappt Lewis beim Grand Slam of Darts den 180er Rekord weg

Beim diesjährigen Grand Slam of Darts wurde eine Rekordzahl von 180ern geworfen. Der Turniersieger Michael Smith hielt selbst einen weiteren Rekord.

Der Engländer warf in der K.o.-Phase des Turniers eine Rekordzahl von Maximalpunkten. Nicht weniger als 45 Mal begeisterte Smith das Publikum mit der höchstmöglichen Punktzahl.

Er hat den Rekord von Adrian Lewis und Peter Wright übernommen, die 2013 bzw. 2021 42 mal die 180er erreichten.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen