Noppert erreicht nach Sieg über King die dritte Runde der International Darts Open, Ratajski unterliegt Williams

Danny Noppert hat sein erstes Spiel bei seiner Rückkehr auf den PDC Circuit gewonnen. The Freeze besiegte Mervyn King, um bei den International Darts Open das Achtelfinale zu erreichen.

Noppert hatte zuvor nicht am Masters und den ersten vier Players Championship-Turnieren der Saison teilgenommen, um bei der Geburt seines ersten Kindes dabei sein zu können.

Von einem fehlenden Spielrhythmus war jedoch nichts zu spüren, denn Noppert ging mit überzeugendem Spiel gegen King mit 5-1 in Führung. Danach ließen der Niederländer etwas nach und King konnte wieder auf 5-3 herankommen. Nachdem der Engländer das Bullseye zum 5-4 verfehlt hatte, erledigte Noppert den Job auf der Doppel 2.

Auch Lewy Williams schaffte es beim PDC European Tour Turnier in Riesa überraschend bis ins Achtelfinale. Der Waliser setzte sich mit 6-5 gegen Krzysztof Ratajski durch. Williams wird in seinem nächsten Spiel auf Jonny Clayton oder Krzysztof Kciuk treffen.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments