PDC kehrt mit World Series of Darts Finals nach Amsterdam zurück | Dartsnews.de

PDC kehrt mit World Series of Darts Finals nach Amsterdam zurück

Die World Series of Darts Finals werden auch in diesem Jahr wieder in Amsterdam ausgetragen. Die PDC gab am Mittwoch bekannt, dass AFAS Live das Turnier vom 29. bis 31. Oktober ausrichten wird.

Vor zwei Jahren wurde das gleiche Turnier an diesem Ort in Amsterdam gespielt. Im vergangenen Jahr wurden die World Series of Darts Finals jedoch in die österreichische Stadt Salzburg verlegt.

Die PDC wird in Kürze bekannt geben, wie sich die Spieler für das Turnier qualifizieren können. Eventuell wird es auch Wildcards für (niederländische) Spieler geben.

Kein New York und Triptychon in Down Under

Außerdem wurde bekannt gegeben, dass die World Series-Turniere in den Vereinigten Staaten, Australien und Neuseeland in diesem Jahr nicht stattfinden werden. Sie kehren im Jahr 2022 in den Kalender zurück. In diesem Jahr werden die Nordic Darts Masters gespielt. Sie finden am 17. und 18. September in Kopenhagen, Dänemark, statt.

Lesen Sie mehr darüber:
PDC World Series of Darts Finals

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments