Price' Trophäenschrank wird zunehmend internationalisiert

Am vergangenen Wochenende gewann Gerwyn Price die World Series of Darts Finals. Es war das erste Mal, dass The Iceman ein PDC-Turnier in den Niederlanden gewann.

Nachdem er zuvor auch den Titel bei den New Zealand Darts Masters in Neuseeland gewonnen hatte, nimmt Price' Trophäenschrank zunehmend internationale Züge an.

Der 37-jährige Waliser gewann seine 27 PDC-Titel in neun verschiedenen Ländern. Neben Finalsiegen in den Niederlanden und Neuseeland konnte Price auch in England, Deutschland, Irland, Belgien, Österreich, Ungarn und Gibraltar eine Trophäe gewinnen.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen