Smith ist erst der fünfte Spieler, der mit einem Average von über 107 bei den World Series verliert

PDC
Mittwoch, 09 August 2023 um 13:00
michael smith 2 64cce49a612b8
Michael Smith verlor am vergangenen Wochenende im Halbfinale der New Zealand Darts Masters mit 3:7 gegen Nathan Aspinall.
Smith erzielte in diesem Spiel einen Averaget von 107,45. Dennoch reichte es nicht aus, um Aspinall, der einen Average von über 110 erzielte, vom Sieg abzuhalten.
Es ist erst das fünfte Mal in der Geschichte der World Series of Darts (die 2013 begann), dass jemand ein Spiel mit einem Average von über 107 verloren hat. Vier dieser fünf Spiele fanden in Australien oder Neuseeland statt.

📊 Michael Smith's 107.45 losing average against Nathan Aspinall at the New Zealand Darts Masters was the 5th time someone has lost a World Series match with an average over 107. 🇦🇺🇳🇿 4 of those have been in Australia or New Zealand.

Image
Image
44
Reply

Gerade In

Beliebte Nachrichten