Spende von 1 Million winkt für wohltätige Zwecke während der Darts Weltmeisterschaft

PDC
durch Sylke PuckDonnerstag, 30 November 2023 um 12:00
big180reveal2 65686337ea0fa
Der WM-Sponsor Paddy Power engagiert sich mit seiner Kampagne "The Big 180" im Kampf gegen Prostatakrebs. Für jede 180 werden £1.000 an Prostate Cancer UK überwiesen.
Der gesamte Erlös der World Darts Championship kommt der lebensrettenden Forschung zugute, um Männer früher zu diagnostizieren und das Leben von Männern zu verbessern, die von der häufigsten Krebsart bei Männern betroffen sind.
Die Spende könnte sich leicht auf eine Million Pfund belaufen. Letztes Jahr wurden bei der PDC Darts Weltmeisterschaft 901 Maxima geworfen. Das hätte damals 901.000 Pfund für wohltätige Zwecke eingebracht.
Der ehemalige Weltmeister Dennis Priestley war an der Entstehung beteiligt. Der heute 73-jährige Priestley wurde wegen Prostatakrebs behandelt, der im November 2007 diagnostiziert worden war.
"Fast alle Krebsarten können besiegt werden, wenn sie früh genug erkannt werden, auch Prostatakrebs. Ich bin nach 16 Jahren der Beweis dafür, dass man ihn besiegen kann, wenn er früh genug diagnostiziert wird", teilte Priestley der PDC-Website mit.

Gerade In

Beliebte Nachrichten