Spielplan Freitag Nachmittag bei der Dutch Darts Championship 2023 mit Hausotter und Ratajski

Leeuwarden wird an diesem Wochenende zum Schauplatz des sechsten PDC European Tour-Turniers der Saison. In der friesischen Hauptstadt wird die dritte Ausgabe der Dutch Darts Championship ausgetragen.

Ein großer Name, der am Freitagnachmittag auf der Bühne erscheint, ist Krzysztof Ratajski. Der Pole wird auf Andy Boulton treffen. Doch zuvor betreten Graham Hall und Adam Gawlas die Bühne, die die Session beginnen.

Erst zum Abschluss der Session spielt der erste deutsche Teilnehmer. Markus Hausotter, der sich über den Associate Member Qualifier die Teilnahmeberechtigung an diesem Turnier hat erstreiten können, trifft dann auf Dylan Slevin und hat mit diesem Gegner kein kein leichtes Los gezogen.

Im dritten Match tritt Alan Soutar gegen Berry van Peer an, anschließend treten Madars Razma und John O'Shea ans Oche. Keane Barry wetteifert mit Marko Kantele um den Einzug in die zweite Runde und Jim Williams kreuzt die Darts mit Martijn Dragt.

Spielplan Dutch Darts Championship 2023

Freitag, 28. April

Erste Runde

Nachmittagssession (ab 13:00 Uhr)

Graham Hall v Adam Gawlas

Andy Boulton v Krzysztof Ratajski

Alan Soutar v Berry van Peer

Madars Razma v John O'Shea

Keane Barry v Marko Kantele

Jim Williams v George Killington

Martin Lukeman v Martijn Dragt

Dylan Slevin v Marcel Hausotter

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen