WDF schließt Dreijahresvertrag mit Lakeside zur Ausrichtung der WDF-Weltmeisterschaft ab

Die WDF hat bekannt gegeben, dass eine Vereinbarung über die Ausrichtung der WDF-Weltmeisterschaft im Lakeside Country Club in Frimley Green für die nächsten drei Jahre getroffen wurde.

Der ikonische Austragungsort war 34 Jahre in Folge (1986-2019) Gastgeber der BDO-Weltmeisterschaft, bevor die World Darts Federation (WDF) 2022 nach Lakeside zurückkehrte.

Nick Rolls, Generalsekretär der WDF, erläutert die Entscheidung auf der Website des Verbandes. "Bei der Suche nach einem längerfristigen Vertrag gab es viele Aspekte zu berücksichtigen und zu diskutieren, und wir waren davon überzeugt, dass es für die WDF und natürlich für unsere Spieler richtig sein musste".

"Es war ein langer Weg, aber wir haben eine Einigung erzielt, die für beide Seiten von Vorteil ist. Es ist großartig zu wissen, dass die WDF und Lakeside den Spielern Stabilität bieten können, weil sie wissen, dass die Weltmeisterschaft für die nächsten drei Jahre gesichert ist."

Lesen Sie mehr darüber:
WDF BDO Lakeside

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen