Adam Hunt spielt einen 9-Darter, verliert aber dennoch gegen den angeschlagenen Kim Huybrechts

PDC
durch Nic Gayer
Dienstag, 11 Juni 2024 um 15:02
ECR1 Adam Hunt3
Nach Stephen Bunting spielte auch Adam Hunt in der ersten Runde des PDC Players Championship 11 am Dienstagnachmittag einen 9-Darter. Dennoch verlor The Hunter anschließend mit 3-6 gegen Kim Huybrechts, der nur einen Monat nach einer schweren Schulter-Verletzung bereits auf den PDC-Circuit zurückkehrt.
Hunt spielte den 9-Darter im dritten Leg mit zwei 180ern und einem 141er-Finish. Dadurch ging der Engländer mit 2-1 in Führung, konnte dann aber nur noch ein Leg gewinnen. Huybrechts gewann überzeugend mit 6-3 dank eines Averages von 100,87.
Der Belgier kann also von einem sehr erfolgreichen Comeback sprechen, nachdem er wegen eines doppelten Schulterbruchs einige Zeit außer Gefecht gesetzt war. The Hurricane brach sich die Schulter an zwei Stellen, nachdem er nach einem Fußballspiel seines Lieblingsvereins Royal Antwerp in eine Schlägerei verwickelt wurde. Kaum einen Monat später ist Huybrechts aber schon wieder fit genug, um Wettkampf-Darts zu spielen.