Hearn fordert Engagement von den Spielerinnen, um die Investitionen zu rechtfertigen: "Der Aufwand muss sich lohnen"

PDC-Präsident Barry Hearn ist mit dem Verlauf der ersten Ausgabe des Women's World Matchplay in Blackpool sehr zufrieden.

Acht Damen kämpften Ende Juli auf der kultigen Bühne in den Winter Gardens um den Titel. Die Veranstaltung, die auch von DAZN, Viaplay und dem britischen Sportsender Sky Sports übertragen wurde, wurde schließlich von Fallon Sherrock gewonnen.

"Das Matchplay hat einige Punkte erfüllt, in einigen Fällen sogar sehr stark. Aber jetzt liegt es an den Frauen, zu zeigen, was sie können", sagte Hearn in einem Interview mit Online Darts.

"Wir werden, wie immer, von den Finanzen und den Einschaltquoten, den Einschaltquoten und den Ticketverkäufen bestimmt", fuhr Hearn fort und sprach über die Entwicklung des Damendartsports.

Der britische Geschäftsmann ermutigt vor allem Damen, sich für die Turniere der PDC Women's Series anzumelden. "Wie viele werden nächstes Jahr in der Women's Series spielen? Es muss schon deutlich mehr sein, um die Investition zu rechtfertigen, so einfach ist das. Es hat nichts mit Frauen zu tun, es hat nichts mit Männern zu tun, es geht nur um die Zahlen".

Laut Hearn ist die Popularität von Fallon Sherrock zu gering, um einen ganzen Women's Circuit daran zu hängen. "Man kann eine Branche nicht mit einer Person, zwei Personen oder drei Personen führen. Ich würde gerne die gleichen Zahlen bei der Women's Series sehen wie bei der Q-School.''

"Ich bin immer der Meinung, dass man keine Gefallen tun sollte, denn Gefallen sind nicht von Dauer, Gefallen muss man zurückzahlen. Es kommt darauf an, was jeder einbringt, und das ist das, was an Möglichkeiten geboten wird. Es ist mir egal, ob sie schwarz, weiß, dick, dünn, christlich oder muslimisch sind. Das Wichtigste ist, dass sie gut Dart spielen können, das ist alles, was wir verlangen. Wir sind für alle da, aber man muss auch in der Lage sein, gute Leistungen zu erbringen".

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen