Owen Bates muss sich nach der Qualifikation für die Darts WM von seinem sexuell angehauchten Spitznamen verabschieden

PDC
durch Sylke PuckMittwoch, 20 Dezember 2023 um 15:01
owen bates 653fc1d2d2b89
Owen Bates hat sich kürzlich über die PDC Challenge Tour für die World Darts Championship qualifiziert. Das bedeutet, dass er sein Talent auf der größten Bühne der Welt vor einem Millionenpublikum zeigen kann.
Und zweifellos hielt es die PDC nicht für eine gute Idee, die Fans mit Bates' bemerkenswertem Spitznamen bekannt zu machen. In der Tat trägt der 20-jährige Engländer den Spitznamen "Master".
Kombiniert mit seinem Nachnamen heißt es also 'Master Bates', was auf Deutsch 'masturbieren' bedeutet. Und in einem Zeitalter der 'Woke Culture' ist es vielleicht nicht gerade bequem, einen solchen Spitznamen zu tragen. ''Zu heiß fürs Fernsehen'', schrieb sein Dart-Hersteller Loxley Darts auf X, dem ehemaligen Twitter. Bates reagierte auf den Kommentar, indem er seine Follower aufforderte, neue Vorschläge für einen Spitznamen einzureichen.

🔥 TOO HOT FOR TV!🔥 The Dartist formerly known as Master Bates... Grab the uncensored darts while you still can! The first production run of the Gen1 @owenbates180 darts will be the only run as he now searches for a new darting nick-name to take forward in his PDC pro career.

Image
69
Reply

Gerade In

Beliebte Nachrichten