Rob Cross rechnet mit Damon Heta ab, nachdem er zehn Legs in Folge gewonnen hat

PDC
Samstag, 18 November 2023 um 23:10
2023gsr2 rob cross05 6556b0226f183
Rob Cross steht zusammen mit James Wade, Luke Humphries und Stephen Bunting in der Runde der letzten Vier beim Grand Slam of Darts. Voltage gewann überzeugend mit 16-6 gegen Damon Heta.
Cross ging im achten Leg zunächst mit einem Break in Führung, doch Heta glich den 3-5-Rückstand aus und kam auf 6-6 heran. Danach war The Heat jedoch aus dem Spiel.
Neu: LIVE TICKER Grand Slam of Darts klicken Sie hier
Dank drei guter Finishs in Folge (64, 116 und 89) zog Cross auf 11-6 davon. Nach einem 14-Darter, einem 70er Finish und einem 13-Darter stand es dann 14-6. Nach der letzten Pause machte Cross mit einem 16-Darter und einem 14-Darter alles klar.
Dieser Sieg bedeutet, dass Cross am Sonntagnachmittag im Halbfinale des Grand Slam of Darts auf Bunting treffen wird. Im anderen Halbfinale stehen sich Wade und Humphries gegenüber. Das Finale dieses Turniers findet am Sonntagabend statt.